Man muss das Schiff nicht mehr versenken, um die Ratten loszuwerden.

Ratten gehören in Deutschland zu den Tieren, welche den größten Schaden für den Menschen anrichten. Sie übertragen gefährliche Krankheiten und können großen Materialschaden verursachen. Bei ihnen handelt es sich um sogenannte invasive Arten. Sie gehören nicht in unser Ökosystem, haben sich aber perfekt an den Menschen angepasst. Man unterscheidet unterschiedliche Arten. In den meisten Fällen, in denen es zu einem Problem mit Ratten kommt, handelt es sich um die Wanderratte (Rattus norvegicus). In wenigen Fällen kann es sich aber auch um die Hausratte (Rattus rattus) handeln. Ratten sind allgemein sehr intelligente Tiere und vermehren sich über das ganze Jahr unglaublich schnell. Sie sollten in der Nähe des Menschen auf keinen Fall toleriert werden.

Die Hausmaus (Mus musculus) macht überall dort, wo sich der Mensch aufhält, Probleme. Sie ernährt sich von allem, was für Mensch und Haustier essbar ist. Mäuse finden in der Nähe des Menschen oft perfekte Lebensbedingungen und vermehren sich explosionsartig. Sie können durch ihre Ausscheidungen gefährliche Krankheiten übertragen und richten großen wirtschaftlichen Schaden durch zerstörte Lebensmittel an. Lassen Sie sich nicht von Mäusen auf dem Tisch herumtanzen!

Handeln sie schnell und rufen sie den Profi! Unser Techniker vor Ort hilft Ihnen, erstellt einen für Ihre Situation angepassten Bekämpfungsplan und berät über Abwehrmaßnahmen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: 0421/49158888